Waldplätze

Im Bremgartenwald befindet sich im Norden Berns eine gefasste Quelle. Der Glasbrunnen ist gleichzeitig  Flurname, Kreuzungspunkt von Waldwegen, Treffpunkt und Inhalt vieler Mythen und Sagen.

Standort

Der Glasbrunnen-Platz wird verschiedentlich für Feste genutzt. Die Nutzung des Platzes für organisierte Veranstaltungen setzt die Bewilligung des Forstbetriebs sowie der zuständigen Behörden voraus. Ein Antrag/Gesuch für die Zustimmung durch die Burgergemeinde kann unter Service heruntergeladen werden. Öffentliche Veranstaltungen gelten als kommerzielle Anlässe.