Biotope

Hirschenmöösli5.png

Lichtreiche Nass- und Trockenstandorte werden als Biotope bezeichnet. Im unbewirtschaftetem Wald wachsen diese innert Kürze zu und der Lebensraum geht verloren. Der Forstbetrieb ermöglicht folgende Biotope:

  • Hirschemösli
  • Mädersforst
  • Wittigkofen
  • Aareggli