Waldführung 2.12.2018

IMG_5371.JPG

Warum werden Berner Wälder bewirtschaftet? Ein Spaziergang mit dem Forstmeister der Burgergemeinde Bern im Wilerwald.

Datum 02.12.2018 10:30 - 12:00
Ort Wilerwald
Exportieren ICS-Export

Mit seiner Lage im Nordosten von Bern liegt das Wilerholz im Naherholungsgebiet der Stadt. 

Die Waldpflege hat deshalb für den Forstbetrieb der Burgergemeinde Bern Vorrang.  Auf unserem Waldspaziergang erfahren Sie, welche Ziele und Überlegungen den Forstbetrieb bei seiner Arbeit leiten. Der Forstmeister zeigt Ihnen, wie der Forstbetrieb den Wald als komplexes und multifunktionales Ökosystem für künftige Generationen zukunftsfähig und nachhaltig bewirtschaftet. Zudem ist Zeit für Fragen der Teilnehmenden.

Eine spannende und unterhaltsame Führung für interessierte Waldbesucher.

  • Treffpunkt: Waldeingang Scheibenrain, 3014 Bern (siehe nachstehender Treffpunkt)
  • Teilnehmerzahl: max. 20
  • Anmeldung notwendig: ja
  • Kleidung: der Witterung angepasst (outdoor)
  • Durchführung: bei jeder Witterung
Anmeldung über diesen Link